Kumho – Mit dem Motorsportreifen Ecsta V70A auf die Piste

Schon Sebastian Vettel, Lewis Hamilton, Nico Hülkenberg und Max Verstappen wussten in der Formel 3 die Vorzüge der Kumho-Rennreifen zu schätzen, die beim prestigeträchtigen Masters in Zandfoort alleinig die Rennboliden auf der Piste halten. Seit mehr als einem Vierteljahrhundert ist Kumho mit seinem schwarzen Gold eine bekannte Marke im Motorrennsport, was der Reifenhersteller mit dem Rennreifen Ecsta V70A eindrucksvoll unter Beweis stellt.

Ob Asphalt oder Schotterstrecke

kumho rennstrecke beitragDie Entwicklungsabteilung von Kumho nutzt den Motorrennsport bei den Prototypen, Tourenwagen, in der GT-Klasse sowie im Ralleysport, um neue Mischungen, geänderte Karkassen, Profilneuentwicklungen oder eingebrachte Gewebe zu testen. Dieser hohe Aufwand wird betrieben, um dem sportlich ambitionierten Autofahrer einen Reifen an die Hand zu geben, dessen Spurtreue auch in Gefahrensituationen beispiellos ist.

Beim Beschleunigen bringt der Kumho Ecsta V70A die Antriebsleistung direkt auf die Straße, bei harten Bremsmanövern ist kein Walken im Reifen spürbar und die Kurvenstabilität ruft Erinnerungen an den Schienenverkehr wach.

Selbst auf der Schotterpiste oder auf feuchtem Untergrund wird Dir schnell klar, dass Du einen reinrassigen Rennreifen auf den Felgen hast, der mit der Straßenzulassung im Verkehrsalltag echte Vorteile mit sich bringt.

Im Alltag der zusätzliche Sicherheitsgarant

Autofahrer, die sich nicht nur auf ABS, ESP und sonstige technische Hilfsmittel zur Unfallvermeidung verlassen wollen, sind mit dem Kumho Rennreifen Ecsta V70A gut beraten. Die enorme kumho beitrag3Bodenhaftung verkürzt den Bremsweg zusätzlich, die Spurtreue gibt Sicherheit und das ausgezeichnete Fahrverhalten auf unebenem Untergrund, Schotter oder feuchtem Asphalt ist ein Sicherheitsfaktor, der Deine Kaufentscheidung positiv beeinflusst.

Nicht zu verhehlen ist die sportliche Seite des Ecsta V70A, die selbst den sonst eher gemütlichen Autofahrer dazu verleitet, eine Autobahnausfahrt hart an der Grenze der erlaubten Höchstgeschwindigkeit zu nehmen.

Möchtest Du 10 Euro beim Reifenkauf sparen?

Brillantes Fahrverhalten mit Tücken

Eine deutliche Einschränkungen im Alltagsgebrauch bringt die geringe Profilierung mit sich. Zusammen mit der weichen Gummimischung fährt dieser Reifen kumho beitrag2im öffentlichen Straßenverkehr schnell in den Bereich der Geldbuße. Gefährlich wird der Pneu bei stärkerem Regen oder wenn Wasser auf der Straße steht.

Das Gummirund wurde nicht als Regenreifen entwickelt, schwimmt daher sehr schnell auf und unterliegt dann allen Nachteilen des Aquaplaning. Damit verbietet sich der Kumho Ecsta V70A von allein für Fahranfänger und sollte wirklich nur von erfahrenen, versierten Fahrzeuglenkern auf die Felgen gezogen werden.

Das ist schon deshalb vonnöten, weil Dir der Rennreifen das Ausbrechen des Fahrzeuges nicht ankündigt. Wird der Grenzbereich zwischen Haftung und Fliehkraft überschritten, kommt es unweigerlich und abrupt zum Verlust der Spurlinie. Außerdem ist beim Kauf dieses Rennreifens das Gewicht Deines Wagens zu beachten. Die weiche Gummimischung und die wenig stabilisierten Reifenflanken, verbieten den Einsatz auf schweren Fahrzeugen.

Auf trockener Fahrbahn und kurvenreichen Strecken zeigt Dir der der Ecsta V70A auf einem leistungsstarken, nicht zu schweren Fahrzeug, auf Sportwagen und auf Supersportfahrzeugen, was in ihm steckt. Das Fahrerlebnis ist unvergleichlich und ganz sicher unvergesslich.

 

Diesen Artikel herunterladen
 

MisterGrip

Author: MisterGrip

Share This Post On
468 ad

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.