Gebraucht- oder Neuwagen kaufen?

Wer kennt die Situation nicht? Die Familie hat beschlossen, ein neues Auto soll gekauft werden. Doch wie immer beim Autokauf stellt sich irgendwann die Frage, ob es ein Neuwagen oder ein guter Gebrauchter sein soll. Pauschal lässt sich das nicht so einfach beantworten, denn beim Fahrzeugkauf spielen einige Faktoren eine wichtige Rolle.

Der Reiz des Neuen

porsche macan beitrag3Natürlich hat ein Neufahrzeug seine Reize. Schon das Gefühl, der Erste zu sein, der mit dem Schmuckstück fährt, hat etwas Erhebendes. Stell Dir vor, wie das nagelneue Auto vor Dir steht, mit seiner glänzenden Lackierung, untermalt von dem einzigartigen Duft eines Neuwagens. Kein fremder Fingerabdruck verunstaltet die Optik des neuen Autos. Farbe, Ausstattung , Motorisierung – alles ist so, wie Du es Dir schon seit Wochen vorgestellt und in unzähligen Konfigurationen entstehen lassen hast.

Die Technik ist auf dem neuesten Stand, ist in der Regel aber nicht ganz billig. Die Ausstattungsliste der Autohersteller ist lang und die Serienausstattung meist nicht sonderlich umfangreich.

Da kommen schnell einige Hundert Euro zum Listenpreis hinzu und hier beginnt auch schon die Schattenseite der Neuwagen. Ob Kleinwagen oder Limousine der Mittelklasse, jeder Sonderwunsch kostet extra.

Bei einem gebrauchten Auto hast Du die Ausstattungsprobleme nicht. Da musst Du nehmen, was der Wagen an Extras zu bieten hat.

Das große Minus beim Neuwagen: der Wertverlust

Was aber noch schwerwiegender ist, ist der Wertverlust eines Neufahrzeugs, der vor allem bei höherwertigen Autos zu verzeichnen ist. In dem Moment, wo Du vom Hof des Autohauses fährst, beginnt der unaufhaltsame Wertverlust Deines neuen automobilen Schmuckstücks.

Möchtest Du 10 Euro beim Reifenkauf sparen?

Allein in den ersten zwei Jahren kann so ein Fahrzeug zwischen 30 und 50 Prozent seines ursprünglichen Wertes einbüßen. Dabei spielt es keine Rolle, ob Du das Auto fährst oder in der Garage stehen lässt und es nur für den Familienausflug am Wochenende nutzt.

Der Wertverlust ist nicht zu bremsen.gebraucht oder neuwagen beitrag2

Allerdings verlieren auch Gebrauchtwagen an Wert, jedoch nicht so rasant schnell wie ein Neuwagen.

Dennoch darf Du nicht vergessen, dass der Wiederverkaufswert bei einem neuen Wagen im Vergleich zum Gebrauchten wesentlich höher ist. Wenn Du also nach einigen Jahren Dein Auto verkaufen oder in Zahlung geben willst, hast Du zum Beispiel beim Autokauf die wesentlich besseren Konditionen.

Was spricht für einen Gebrauchtwagen ?

Das Hauptargument für den Kauf eines gebrauchten Fahrzeugs liegt vor allem in den Anschaffungskosten. Ein Gebrauchtwagen kostet natürlich weniger als ein Neuwagen.

gebraucht oder neuwagen beitrag3Während das Budget bei einem Neufahrzeug nur für ein kleines Auto reicht, kannst Du bei einem Gebrauchtwagenhändler mit dem gleichen Geld meist ein oder zwei Klassen höher gehen.

Insbesondere sogenannte Jahreswagen können eine echte Alternative zum Neuwagen sein. Dabei handelt es sich um PKW, deren Erstzulassung nicht mehr als zwölf Monate zurückliegt. Diese Autos haben meist erst wenige Kilometer gefahren und befinden sich in einem erstklassigen Zustand.

Der Vorteil liegt auf der Hand. Jahreswagen kosten weniger, behalten aber dennoch ihren zeitgemäßen Wiederverkaufswert. Preisnachlässe von bis zu 40 Prozent sind da keine Seltenheit. Jahreswagen sind in der Regel wesentlich weniger Reparaturanfällig wie ältere Gebrauchtwagen.

Zudem bleibt die Zwei-Jahres-Garantie der Automobilhersteller beim Kauf eines Jahreswagen bestehen. Viele Autohersteller bieten für ihre Jahreswagen eine Garantieverlängerung sowie interessante Finanzierungsmöglichkeiten wie Leasing oder eine Drei-Wege-Finanzierung zu besonders guten Konditionen an.

Fazit

Wer auf den Duft eines Neuwagens nicht verzichten will und immer das neueste Modell fahren möchte greift sicherlich nicht zum Gebrauchten.

Jedoch sind Jahreswagen aus finanzieller und wirtschaftlicher Sicht durchaus eine echte Alternative, denn es muss ja nicht immer ein Neufahrzeug sein.

 

Diesen Artikel herunterladen
 

MisterGrip

Author: MisterGrip

Share This Post On
468 ad

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.