Die Testsieger unter den Winterreifen

Testieger unter den Winterreifen machen sogar winterliche Fahrbedingungen nebensächlich. So brauchst Du auch bei Schnee und Eis keine Angst zu haben. Sicheres Autofahren in der kalten Jahreszeit ist aber mit den richtigen Winterreifen problemlos möglich, vorausgesetzt man passt auch seinen Fahrstil den unwirtlichen Bedingungen an. Allerdings solltest Du bei der Reifenwahl nicht unbedingt zu No-Name Produkten der günstigsten Kategorie greifen, sondern bewährte Pneus von Markenherstellern auswählen. Empfehlenswert sind besonders Winterreifen, die in Tests besonders gut abgeschnitten haben. Folgende fünf Testsieger wollen wir Dir besonders ans Herz legen.

Testsieger Continental WinterContact

testsieger-continental-winter-contactDer WinterContact von Continental war immer schon unter den Besten seiner Klasse zu finden.

Auch das aktuelle Modell, der Continental WinterContact TS 860, der vor allem für die Kleinwagen, Kompakt- und Mittelklasseautos konstruiert wurde, macht da keine Ausnahme.

In den Testprotokollen werden ihm durchwegs beste Wintereigenschaften bestätigt. So bietet er auf Schneefahrbahn den besten Grip, aber auch bei Nässe ist er an der absoluten Spitze zu finden.

Was bei Winterreifen als nicht selbstverständlich angenommen werden darf, sind gute Fahrleistungen auf trockener Fahrbahn. Auch hier ist der WinterContact fast schon eine Klasse für sich mit präzisem Lenkverhalten und beste Verzögerungswerte.

Dunlop Winter Sport 5, englische Sportlichkeit im Winter

Ebenfalls ein Kandidat, der immer an der Spitze der Tests zu finden ist, ist der Dunlop Winter Sport 5.

Möchtest Du 10 Euro beim Reifenkauf sparen?

Mit diesem besonders für die Kompakt- und Mittelklasse konzipierten Reifen bist Du sowohl auf trockenen Straßen wie auch auf nassen Fahrbahnen sehr sicher unterwegs.

Spitze ist der Winter Sport 5 aber im Schnee, hier scheinen ihm keine Grenzen gesetzt zu sein.

Dazu kommt noch eine hohe Wirtschaftlichkeit, die sich durch einen geringen Spritverbrauch und lange Laufleistungen auszeichnet.

Goodyear UltraGrip 9, amerikanischer Biss auf Schnee

Der UltraGrip 9 des amerikanischen Reifenbauers Goodyear kann vor allem bei Autos der Kompakt- und Mittelklasse sein Können unter Beweis stellen. Hier gehört testsieger-goodyear-ultra-gripdieser Winterreifen zum Besten, was Du am Markt finden kannst.

Auf Schneefahrbahnen wie auch beim Benzinverbrauch erreicht er Test-Bestnoten. Auch auf trockener Fahrbahn und bei Nässe bist Du mit dem Goodyear UltraGrip 9 extrem sicher unterwegs.

Ein kleiner Nachteil ist eine geringe Schwäche auf Eis, die aber nur Fahrern, die immer ans Limit gehen, auffällt.

Michelin Alpin 5, der Klassiker

Auch der große Hersteller Michelin hat mit dem Alpin 5 einen Testsieger im Programm.

Ein sehr ausgewogenen Reifen, der in fast unüberschaubar vielen Reifendimensionen zu haben ist und vom Kleinwagen bis zur unteren Oberklasse aufgezogen werden kann.

Besonders stark ist er auf Schnee, wo er bei Traktion und Bremsen Spitzenwerte erreicht. Bei Nässe, Eis und trockener Fahrbahnen erzielt er vorbildliche Fahrleistungen.

Beim Kaufpreis musst Du beim Alpin 5 tiefer in die Tasche greifen, der höhere Einstandspreis relativiert sich aber durch den sehr geringen Verschleiß und die lange Lebensdauer.

Kein anderer Siegerreifen kann mit so hohen Laufleistungen bei bestem Grip mitziehen.

testsieger-pirelliPirelli Winter Sottozero 3, der verlässliche Italiener

Besonders Autos der Kompakt und Mittelklasse sind mit dem Pirelli Winter Sottozero 3 bestens ausgerüstet.

Dieser Testsiegerreifen punktet bei allen winterlichen Bedingungen gleichmäßig und ist dadurch auch immer mit an der Spitze der besten Winterreifen zu finden.

Besonders der Griff auf Schneefahrbahnen wird gelobt, bei Nässe zeigen manche Tests eine geringe Aquaplaningneigung auf. Das solltest du aber nicht überbewerten, da das wirklich nur in Grenzsituationen, denen normale Verkehrsteilnehmer praktisch kaum ausgesetzt sind, zu bemerken war.

Der Winter verliert mit den Testsiegern seinen Schrecken

Hast Du einen der genannten Testsiegerreifen auf Deinem Auto, dann kannst Du sicher sein, dass Du im Winter kaum weniger sicher unterwegs bist als in der warmen Jahreszeit. Gutes Fahrverhalten und Fahrspaß vermitteln alle Modelle.

Welchen Reifen du wählst bleibt letztlich deinem persönlichen Geschmack bzw. Markenvorliebe überlassen.

Auch preislich liegen diese Reifen, abgesehen vom traditionell kostspieligeren Michelin, im gleichen Umfeld.

 

 

Diesen Artikel herunterladen
 

MisterGrip

Author: MisterGrip

Share This Post On
468 ad

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.