Die schnellsten Flitzer der Polizei

 

Sie sind, wovon jeder kleine (und mancher große) Junge träumt: die Verbindung zwischen Polizei und schnellem Auto. Manche sind reine Ausstellungsstücke auf Messen, aber andere werden von Polizeikräften weltweit zusammen mit den alltäglichen Streifenwagen eingesetzt. Hier sind die Top 11 schnellsten Polizeiautos der Welt.

 

Die schnellsten Autos

flitzer-platz11Platz 11:

Die Polizei in Dubai besitzt seit 2013 einen Chevrolet Camaro SS in ihrer Flotte. Grund für die Anschaffung war der Wunsch, die Polizeiautos auf die hohen Sicherheitsstandards des Emirats zu bringen. Es schadet nicht, dass der Camaro in 4,7 Sekunden von 0 auf 100 km/h beschleunigt und dank 426 PS auf 250 km/h Höchstgeschwindigkeit kommt.

 

 

Möchtest Du 10 Euro beim Reifenkauf sparen?

Platz 10: flitzer-platz09

In Humberside im Norden Englands unterstützt ein modifizierter Lexus IS-F die Polizei. 416 PS bringen den Wagen auf maximal 270 km/h. Er beschleunigt außerdem in 4,6 Sekunden von 0 auf 100. Doch das Auto hat auch eine High-Tech Ausrüstung: zwei Radios, vier Kameras und ein Computer machen es beinah Verschwendung, dass der Lexus nur als Abschreckung gegen Raser verwendet wird.

 

 

flitzer-platz10Platz 9:

Das Bloomfield Polizeirevier in Michigan, USA hat seit einigen Jahren eine Abmachung mit General Motors. Jeden Monat bekommen sie ein super-sportliches, super-schnelles Auto geliehen. Die werden in Paraden benutzt, aber auch, um die Präsenz der Polizei zu erhöhen. Eines der besten Leihmodelle war ein Cadillac CTS-V. Mit 556 PS und 262 km/h Höchstgeschwindigkeit, sowie einer Beschleunigung von 0 auf 100 km/h in 4 Sekunden macht dieses Muscle Car viel Eindruck.

 

Platz 8: flitzer-platz08

Die Polizei in Flevoland in den Niederlanden freute sich 2006 über Zuwachs in ihrer Flotte freuen. Und was für einen: ein hand-gefertigter Spyker C8 Spyder mit 400 PS. Ob 301 km/h Höchstgeschwindigkeit und Beschleunigung in 4,5 Sekunden tatsächlich auf der Straße für Verfolgungsjagden genutzt werden oder ob das Cabrio nur für Paraden benutzt wird, ist beinah irrelevant.

 

 

flitzer-platz07Platz 7:

Die italienische Bundespolizei besitzt nicht einen, sondern seit 2008 gleich drei Lamborghini Gallardo LP560-4 mit 560 PS. 327 km/h Höchstgeschwindigkeit und eine Beschleunigung auf 100 km/h in 3,7 Sekunden machen diese Autos fit, mehr Präsenz auf den Straßen zu zeigen, um Verbrechen und Unfälle zu verhindern. Wie ironisch, dass einer der Lamborghinis wegen Totalschaden durch Fremdverschulden nicht mehr benutzbar ist. Ersatz kommt in Form eines Huracan LP 610-4.

 

 

Plätze 6 und 5: flitzer-platz06

Auch die deutsche Polizei hat einige PS zu bieten. 620 stecken allein in einem getunten Audi R8 GTR, der 2011 auf der Automesse vorgestellt wurde. Reduziertes Gewicht, Rennsport-Sitze, ein Überrollbügel und eine Beschleunigung auf 100 km/h in 3,2 Sekunden (maximale Geschwindigkeit 325 km/h) machen dieses Auto unschlagbar, obwohl es ausschließlich auf der Messe genutzt wurde, um sicheres und legales Tunen zu bewerben. Das Gleiche gilt für den Brabus CLS V12 S Rocket, der zum Fuhrpark des Verkehrsministers gehört und für das „Tune it Safe!“ Programm wirbt (362 km/h und 3,2 Sekunden Beschleunigung).

 

 

Plätze 4 bis 2:

flitzer-platz04flitzer-platz02flitzer-platz03

Die Polizei Dubai hat noch mehr zu bieten. Zum Beispiel einen Ferrari FF, der Höchstgeschwindigkeiten von 335 km/h erreicht und in 3,7 Sekunden von 0 auf 100 beschleunigt, und einen Lamborghini Aventador LP 700-4, der noch schneller ist (349 km/h, von 0 auf 100 in 2,9 Sekunden). Beide Wagen werden als Patrouillen-Fahrzeuge in Touristen-Vierteln eingesetzt, um den Reichtum der Stadt zu zeigen. Außerdem in der Flotte: einer von nur sieben Aston Martin One-77 der Q-Serie. Er beschleunigt auf 100 km/h in 3,5 Sekunden und erreicht bis zu 354 km/h. Mit so schnellen Polizeiautos überlegt man sich zweimal, ob man in Dubai vor der Polizei flüchtet.

 

 

Platz 1:

flitzer-platz01

Ungeschlagen ist der Ariel Atom der Polizei in Avon und Somerset in England. Extra aerodynamisch und 52.000 Euro wert, beschleunigt dieser Wagen in nur 2,5 Sekunden auf 100 km/h. Doch auch der Atom soll lediglich zur Abschreckung dienen, statt in einer echten Verfolgungsjagd benutzt zu werden.

 

Artikel als PDF herunterladen!

MisterGrip

Author: MisterGrip

Share This Post On
468 ad

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.