Der Skoda Yeti

Der Kompakt-SUV aus dem Hause Skoda ist seit 2009 auf dem Markt und überzeugt seit jeher durch seine universelle Einsetzbarkeit in der Stadt aber auch abseits befestigter Straßen. Schickes und klares Design, eine hohe Funktionalität und durchdachte Produktfeatures ermöglichen ein unverwechselbares Fahrerlebnis.

Mit großen Schritten voraus

Skoda Yeti BeitragDer Geländewagen ist in verschieden starken Motorisierungen erhältlich – ob es nun ein Benziner oder Diesel sein soll, bleibt die Wahl des Käufers. Beide Motoren bieten in der kleinsten Ausführung jeweils 105 PS. Der stärkste Benziner, der 1.8 TSI überzeugt mit 160 PS. Mit 170 PS setzt der 2.0 TDI aber doch einen drauf. Die beiden stärksten Motorentypen sind werkseitig mit einem 4×4 Allradantrieb versehen, um die PS auch über alle vier Räder auf die Straße zu bringen.

Doch auch im Gelände überzeugt der Yeti ohne Kompromiss. Mit zu den erhältlichen Ausstattungen gehören mitunter der Anfahrassistent und eine Bergabfahrtskontrolle, um mit dem Yeti große Höhenunterschiede schnell zu überwinden.

Großartige Platzverhältnisse

Der Yeti ist ein Raumwunder. So ist es möglich, mit nur wenigen Handgriffen das Ladevolumen des Kofferraums von 405 Litern Fassungsvermögen auf 1760 Liter zu erhöhen. Doch es ist nicht nur der riesige Kofferraum, der den Yeti zu einem Raumwunder macht. Diverse, dem Alltag angepasste und gut durchdachte Raumlösungen, wie eine Jumbo Box, kleine Ablagefächer oder auf Halterungen für Parktickets oder die Warnweste beweisen, dass der Yeti mit einfach cleveren Lösungen überzeugen kann.

Skoda Yeti InhaltDer SUV von Skoda zeichnet sich daneben durch eine hohe Alltagstauglichkeit aus. Für die oftmals lästige Parkplatzsuche kann der Yeti hier die passende Lösung bieten – besonders dann, wenn die Parklücke mal wieder besonders eng und unübersichtlich ist: Die Rückfahrkamera assistiert den Fahrer beim Einparken. Hilfreich sind auch die weiteren erhältlichen Assistenzsysteme: Die beheizbare Windschutzscheibe sorgt für klare Sicht und ein Infotainment Center erlaubt Dir über eine Schnittstelle, der Mobile Device Interface, eine Auswahl externer Geräte, wie MP3-Player oder Smartphone, mit dem Auto zu verbinden.

Mit einem SUV sparen?

Trotz seiner Größe als SUV überzeugen geringe Verbrauchswerte. Der kombinierte Verbrauch an Kraftstoff liegt zwischen 4,6 und 7,9 Litern/km. Der CO2-Ausstoß liegt je nach Wahl des Motors zwischen 132 und 164 g/km.

Möchtest Du 10 Euro beim Reifenkauf sparen?

Zu den Sicherheitsmerkmalen des Skoda Yeti zählen mitunter die bis zu neun Airbags und die elektronische Stabilitätskontrolle, die für ein stabiles Fahrverhalten sorgt. Bi-Xenon Scheinwerfer lassen den Yeti bei Dunkelheit weit sehen und mit dem LED Tagfahrlicht wird das Fahrzeug besser von anderen Verkehrsteilnehmern gesehen und sieht dabei noch gut aus. Für unerwartete und heftige Bremsmanöver, beispielsweise am Stauende, bieten die blinkenden Bremslichter ein Plus an Sicherheit. Den Crashtest absolvierte der Yeti jedenfalls mit der Höchstnote von 5 möglichen Sternen.

 

Artikel als PDF herunterladen!
 

 

MisterGrip

Author: MisterGrip

Share This Post On
468 ad

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.