Der Erlkönig des neuen Mercedes C-Klasse Coupés

Es ist gerade erst Frühling geworden, aber du bist in Gedanken schon im Herbst? Dann gehörst du wohl zu den Autoliebhabern, die schon gespannt auf die IAA im September warten. Dort wird Mercedes endlich das neue Coupé der C-Klasse präsentieren. Zum Glück gibt es eifrige Erlkönigjäger, die uns die Wartezeit bis dahin mit ersten Infos versüßen.

Die Fotografen lauern – die Beute tarnt sich

Das neue C-Coupe von MercedesWie üblich legt der Hersteller sich ins Zeug, um Details zum neuen Modell zu verschleiern. Aber das ist auch verständlich. Wer würde schon gern alle Geheimnisse vor der großen Show verraten? Bei allem Verständnis für Mercedes nagt aber doch die Ungeduld an den Autofans. Glücklicherweise haben einige Fotografen das Coupé schon vor die Linse bekommen (wie bei dem Bild und dem Video von WalkoArt). Zu sehen gibt es das Fahrzeug bisher aber nur beklebt mit psychedelischen Mustern.

Außerdem sind Teile des Coupés noch unter Plastikattrappen versteckt. Wer jedoch genauer hinschaut, kann bereits erahnen, wohin die Reise mit dem neuen Coupé geht: Die Front gleicht der C-Limousine, allerdings hat das Coupé einen größeren Radstand. Die Außenspiegel sind außerdem an den zwei Türen angebracht, bei der Limousine liegen sie weiter vorne am Fensterrahmen. Am Heck fällt das Rücklicht auf, dass deutlich schmaler ausfällt als bei der Limousine.

Ausstattung & Design: Sportlich und auf hohem technischen Niveau

Abgesehen von der Front orientiert sich die Optik des Coupés also nicht an der Limousine und wird dynamischer gestaltet sein. Bisher weist alles darauf hin, dass das C-Coupé der kleinere Bruder des S-Klasse Coupés wird. Das neue Auto ist also kein Kind von schlechten Eltern.

Wie bei Coupés üblich, wird das Dach wohl nach hinten hin abfallen. Für die Mitfahrer auf der hinteren Bank könnte es also etwas unbequem werden, aber wer will in so einem Auto schon hinten sitzen? Wenn man der Fachpresse glauben schenken kann, verspricht das neue Coupé nämlich ordentlich Fahrspaß. Neben der normalen Ausführung wird es auch ein AMG Modell geben. Außerdem kannst du dich auf Luftfederung, Siebengang-Automatik, Stereokamera und verschiedene Fahrassistenten freuen.

Auch das Cockpit wird es in sich haben, denn allem Anschein nach verbaut Mercedes hier das hochwertige Cockpit, dass wir schon aus der S-Klasse kennen, allerdings mit leichten Abwandlungen.

Möchtest Du 10 Euro beim Reifenkauf sparen?

Die Jagd geht weiter

Trotz aller Artikel und Bilder, die zum neuen Coupé schon veröffentlicht wurden, bleiben einige Infos weiterhin unbekannt. Was genau uns auf der IAA erwartet, bleibt also abzuwarten. Doch das bisherige Bildmaterial lässt hoffen, dass bei Mercedes gerade ein sehr sportliches Auto in der Mache ist.

In den nächsten Monaten werden die Erlkönigjäger uns sicherlich mit weiterem Material versorgen – und erfahrungsgemäß tarnen die Hersteller ihre Erlkönige immer weniger, je näher der offizielle Vorstellungstermin rückt. Es dürfte also lohnenswert sein, das Spiel zwischen Jägern und Gejagten den Sommer über zu verfolgen.

 

Artikel als PDF herunterladen!

Mister Grip

Author: Mister Grip

MisterGrip ist Deine Anlaufstelle für Reifen, Felgen und Kompletträder. Unser geschultes Team steht Dir gerne bei Deinem Einkauf beratend zur Seite. 0180 50 09 631

Share This Post On
468 ad

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.