Dein Autosommer: So planst Du Deine Urlaubsreise richtig

Statt mit Flieger, Bus oder Bahn fahren viele Menschen gerne mit dem Auto in den Urlaub, da das eigene Auto eine maximale Mobilität bietet. Doch die Reise mit dem Auto muss gut geplant werden, damit sie von der ersten Sekunde an für alle Mitglieder der Familie einschließlich des Fahrers auch entspannend ist.

Reiseroute planen, Auto checken lassen

autosommer beitragDas Auto sollte in einem technisch einwandfreien Zustand sein. So kann es unterwegs weder zu einer Panne noch zu einer anderen bösen Überraschung kommen, die den Spaß am Urlaub verderben könnte.

Dennoch sollte der Kofferraum so ordentlich gepackt sein, dass im Ernstfall der Wechsel auf den Zug innerhalb kurzer Zeit möglich ist. Am besten wird das Auto vor der großen Fahrt in die Berge oder an die See noch einmal zur Inspektion gegeben. Dann kann die entspannte, sorglose Fahrt beginnen.

Da in vielen Ländern Europas ständig neue Straßen gebaut und alte Straßen saniert werden, lohnt sich bei der Planung der Reiseroute ein Blick ins Internet. Dort sind alle aktuellen Baustellen in den Stauschauen zu finden. Ist die Reiseroute geplant, wird auch der kleine Bordcomputer immer freie Fahrt für die kommenden Streckenabschnitte anzeigen können.

Außerdem sollten sich alle Mitglieder der Familie überlegen, ob sie an einem Wochentag oder lieber an einem LKW-freien Sonntag in die Ferien starten möchten. Die Sonntage sind insbesondere bei Familien mit Kleinkindern sehr beliebt, da an diesen Tagen seltener Staus mit den großen LKWs zu fürchten sind.

Koffer packen, Gepäck verstauen

Je nach Reiseziel werden die Koffer gepackt. Badesachen, Strandkleider, Kostüm und Anzug für das Galadiner und Wanderbekleidung für die Berge haben im Koffer und in der Reisetasche ausreichend Platz.autosommer gepäck

Möchtest Du 10 Euro beim Reifenkauf sparen?

Doch auch auf dem Dach können sperrige Gegenstände ideal verstaut werden. Daher reisen viele Urlauber mit den eigenen Skiern und dem Surfbrett in den Urlaub. Für jedes Automodell gibt es die passenden Boxen, die vom TÜV für die Fahrt zugelassen sind.

Das Gepäck ist auf dem Dach genauso sicher verstaut wie im Kofferraum. Daher sollten Gepäckstücke unter keinen Umständen im Fonds transportiert werden. Diese Gepäckstücke können bei Bremsaktionen zu Geschossen werden, die quer durch den Innenraum bis durch die Windschutzscheibe fliegen.

Nur Proviant, Reiseliteratur und die Landkarte sowie ein paar CDs gehören in das Handschuhfach oder in eine kleine Tasche, die zu Füßen der Beifahrer stehen kann.

Proviant kaufen, Pausen einplanen

Trotz aller Vorbereitungen kann es unterwegs auf den Autobahnen im Urlaub hin und wieder zu Stau kommen. Dann sind kleine Spiele für die Kinder und leckerer Proviant die beste Lösung um Ärger und Stress zu vermeiden.

autosommer proviantAußerdem sind gesunde Müsliriegel, leichte Säfte und Wasser sowie gesunde Vollkornbrote, gekochte Eier, Trockenfrüchte und auch Schokolade eine gute Alternative zu den Pommes Frites, die es auf der Autobahnraststätte zu kaufen gibt.

Dennoch lohnt sich ein Abstecher in das Restaurant der Raststätte nach dem Tanken, damit sich alle Mitglieder der Familie die Beine vertreten können.

Ein paar lockere Gymnastikübungen sorgen für Wohlbefinden vom Nacken bis zu den Zehenspitzen und schon kann die Fahrt mit bester Laune fortgesetzt werden. Je mehr die Urlauber ihr eigenes Wohlbefinden auf der Fahrt in den Mittelpunkt stellen, desto entspannter kommen auch alle Reisenden am Urlaubsziel an.

Mautgebühren und Unfallschutz

In vielen Ländern Europas fallen Gebühren für die Nutzung der Autobahnen an. Daher können schon vorab die Plaketten für die Nutzung der fremden Autobahn gekauft und gut sichtbar an der Frontscheibe angebracht werden.

Unterwegs passieren die Autos dann unter Umständen weitere Mautstellen, an denen für besondere einzelne Streckenabschnitte eine weitere Gebühr gezahlt werden muss.

Schließlich ist die Investition in einen Unfallschutz, der auch im Ausland greift, die günstigste Alternative für den Ernstfall.

 

Diesen Artikel herunterladen
 

 

MisterGrip

Author: MisterGrip

Share This Post On
468 ad

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.