Audi RS7 Sportback

Audi ist bekannt für edle, leistungsstarke und sportliche Boliden aus der gehobenen Klasse. Mit der RS Serie veröffentlichte Audi Designs aus dem Rennsport mit einer verbesserten Motorleistung im Vergleich zu den Basismodellen – nicht nur sportlich sondern auch rasant. Der Audi RS 7 Sportback gehört seit 2013 mit zur Familie der schnellen Modelle mit kompromisslosem Vorwärtstrieb. Das Coupe mit einer Leistung von von 412 kW (560 PS) wird von einem V8 Motor in unter 4 Sekunden auf 100 Km/h gepresst. Bei einem Leergewicht von knapp über zwei Tonnen spricht das Bände für die Leistung der Ingolstädter.

Ausstattung und Design des RS7 Sportback

Der Audi RS 7 SportbackDer Audi RS 7 Sportback zeichnet sich von außen durch seine Eleganz aus. Durch eine saubere und schlichte Linienführung, dezente Scheinwerfer und eine schmale Abhebung rund um die Seitenscheiben wirkt das Fahrzeug sehr flach. In der Front erkennt man schon am wabenförmigen und sehr ausladenden Grill, welche Leistung sich hinter dem Logo der AUDI AG versteckt.

Edel von Außen

Mit mehr als fünf Metern Länge bietet das Fahrzeug viel Platz im vorderen Fußraum und auch im Kopfraum über den Vordersitzen. Die lange Motorhaube und das recht stark abfallende Heck bieten einen Akzent, welcher das Fahrzeug in der Seitenansicht sehr fließend erscheinen lässt. Die Karosserie des Coupe wurde um 2 cm tiefer gelegt. Somit ist eine sportliche Erscheinung und ein dynamisches Handling teil der RS 7 Sportback-Erfahrung.

Das Fahrzeug erscheint als Basisversion in einer grauen Farbe. Andere Lackierungen gibt es gegen Aufpreis. Auch Individuallackierungen sind im Angebot. Um den kraftvollen Vortrieb in den Asphalt zu drücken sorgen 20″ Felgen auf geschmiedeten Rädern aus Aluminium im Doppelspeichendesign für entsprechende Leistung. Optional gibt es drei edle Sonderdesigns in einer Größe von 21″.

Fortschrittliche Technik im Herzen

Der erste Blick durch die Tür fällt auf die Sitze: In der Serienausstattung bestimmen Sportsitze auch Innen das geschwungene Design. Als Alternative gibt es, ohne Aufpreis, Komfortsitze mit Memoryfunktion. Die Oberflächen bestehen auf Alcantra oder wahlweise aus Leder mit verschiedenen Steppungen oder Perforationen. Die Technik im Cockpit ist auf einem sehr fortschrittlichen Stand. So stammen die leistungsstarken Grafikprozessoren für die Anzeige der Navigation vom erfolgreichen Computerhersteller Nvidia.

Die Navigation wird per Touchpad gesteuert, ein Overhead Display zur Projektion auf die Frontscheibe gibt es leider nur optional. Um das Fahrzeug der RS Serie gerecht werden zu lassen, treibt ein 4,0 Liter V8 TFSI Aggregat mit 566 PS (412 kW) und einem maximalen Drehmoment von 700 Nm den schicken Renner auf 250 km/h Spitze. Etwas sparsamer wird der in der Klasse E eingestufte Bolide im Teillastbereich, wenn die Hälfte der Zylinder abschaltet.

Möchtest Du 10 Euro beim Reifenkauf sparen?

Darf es etwas mehr vorwärts sein?

Das sportliche Fahrverhalten eines der leistungsstärksten Serienfahrzeuge von Audi wird mit absoluter Eleganz gepaart. Die Optik des Fahrzeuges könnte von Innen und Außen als pur beschrieben werden. Ein Minimalismus, der sich allerdings nicht in Sachen Ausstattung und Leistung wiederfindet. Stärker als der RS 7 ist kein Fahrzeug. Der RS 6 verfügt zwar über die selbe Motorisierung, ist allerdings leer schon einige Kilo schwerer und in der Linienführung eher an einem kleinen radikalen Familienauto als an einem Sportwagen dran.

Der RS 7 Sportback gehört zur Königsklasse von Audi. Mit dem Fuß auf dem Gaspedal werden die zwei Tonnen zur Waffe auf der Straße. Die Anschaffung eignet sich vor allem für Fahrer, welche ihren Fuß in gewissen Situationen unter Kontrolle haben. Mit einer Maximalgeschwindigkeit von 250 Km/h könnte das Fahrzeug sonst eine stattliche Bildergalerie und Punktesammlung bedeuten. Alle Fahrer, die auf bedingungslosen Vortrieb im edlen Design Wert legen, sind mit dem RS 7 Sportback sehr gut beraten.

Mehr Informationen zu Audis RS 7 gibt es hier.

Artikel als PDF herunterladen!

Mister Grip

Author: Mister Grip

MisterGrip ist Deine Anlaufstelle für Reifen, Felgen und Kompletträder. Unser geschultes Team steht Dir gerne bei Deinem Einkauf beratend zur Seite. 0180 50 09 631

Share This Post On
468 ad

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.